Erfahre mehr über mich

Mein Instagram


Die Geschichte hinter meinem Buch.
Heute Abend ab 19:55 live auf Instagram!
Falls ihr mehr über den Entstehungsprozess meines kommenden Buches erfahren wollt, seid ihr bei der heutigen Show genau richtig. Wie kam ich zu meinem Verlag? Welche Probleme durfte ich in den letzten Monaten bewältigen? Und wann gibt's endlich was zu lesen? Diese und viele weitere Fragen (auch alle, die ihr mir zukommen gelassen habt) werden heute Abend in einer kleinen Live-Show beantwortet werden.
Zudem gibt es auch erstmals nähere Infos zum Buch selbst.
Ich freue mich 🙌🏾🙌🏾🐳
📸 by @paulsenclown
#dakuna
...

Die Sache steht 🙌🏾
Gestern gings nach Kempen zur Besprechung mit dem Verlag. Seit gestern ist die Nummer in trockenen Tüchern. Der Chef des Verlags war von der jetzigen Version des Buches begeistert und peilt eine Veröffentlichung Ende September / Mitte Oktober an. Bis dahin geht das Ganze durch 2 Lektorate und wir arbeiten gemeinsam an Cover und Seitenlayout. Nebenbei gibt es auch noch ein paar logistische Probleme zu lösen. Fährt von euch zufällig bald jemand nach Norwegen? 🙈 Nun ja.
Bald gibt's auch wieder mehr Interviews und einen ersten Blick auf die neuen Dakuna Shirts.
...

Habt ihr euch mal gefragt, warum mein Rucksack so bemalt ist? Jeder meiner 136 Gastgeber und einige besondere Menschen haben gemalt, geschrieben und sich so verewigt. Ein Walnussbaum, ein Kloßauflauf, ein einen Penis reitender Cowboy, Getreide und ein Esel. 'Mögen die Nordlichter mit euch sein', 'Fang den Fisch bevor der Fisch weg ist', 'Ich piss dir deine Jacke jederzeit wieder voll'. Er erzählt viele Geschichten.
Ich hingegen erzähle momentan recht wenig. Nehmt mir die Story Flaute nicht krumm, aber momentan passiert schlicht wenig, das ich hier teilen will. Ich lese viel, treffe Freunde und genieße die Ruhe vor dem Sturm. Aber hey. Ein bisschen gibt's dann doch:
Morgen werde ich mein Buch zum letzten Mal selbst drucken und die finalen Änderungen machen. Dann werde ich mich auf das Design fokussieren und mit vollen Hosen auf die Veröffentlichung und euer Feedback warten 🙌🏾
Nächste Woche gibt's auch wieder online was zu sehen. Donnerstag Abend werd ich eine kleine live Show mit dem Mann machen, der mir damals ohne es zu wissen die Idee zu Anekdoten eines Beifahrers gegeben hat. Nähere Infos dazu folgen zeitnah.
Nächste Woche führe ich außerdem die ersten Gespräche bezüglich 'Dakuna Klamotten'. Falls ihr Lust auf T-shirts habt, wird es womöglich bald gute Nachrichten geben.
Euch ne schöne Woche und versprochen, bald gibt's wieder mehr Storys und Geschichten 🐳 PS: mir geht's wunderbar! Macht euch keine Sorgen 🙌🏾
📸@paulsenclown
...

Man nennt sie auch die Saarschleife Montenegros.
Das Buch ist fertig! Zumindest bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich in Deutschland noch einfügen werde. Wir werden morgen unser AirBnB verlassen und wohl noch ein paar Tage erholsamen Urlaub machen.
Sobald ich wieder zu Hause bin, wirds dann auch etwas mehr Infos geben. Mir geistern noch ein paar Projekte im Kopf herum und es wird auch wieder was auf Bühne Frei geben!
Bis demnächst 🙌🏾
Photo by @mountains.and.wild.hearts
...

Der Traum aller Touristen. Wunderschöne Altstädte ohne nervige Menschen, an denen man sich vorbeidrücken muss, während sie versuchen das perfekte Reisefoto aufzunehmen.
Vorrangig macht der derzeitige Anblick jedoch traurig. Leere Restaurants, vor denen die Besitzer an ihren Handys spielen. Volle Souvenirshops, die einfach nicht leerer werden. Die Menschen hier hoffen. Hoffen darauf, dass diese vom Tourismus abhängige Region bald wieder voller Touristen ist. Aber man stößt auf wenig Optimismus. Und hier hilft kein Staat (wie in meinem persönlichen Fall).
Meine geplante Rückkehr wird sich wohl um eine weitere Woche verzögern. Derzeit arbeite ich ca 12 Stunden pro Tag an meinem Buch und ein Ende ist langsam in Sicht 🙌🏾
Solange genießen wir die Ruhe hier und hoffen, dass bald wieder riesige Kreuzfahrtschiffe an den Häfen von Montenegro anlegen.
...

Kleines Lebenszeichen🙌🏾
Mir geht es wunderbar! Mein Körper hat definitiv mal wieder Meer und vorallem etwas Abstand gebraucht. Nun zu dem eigentlichen Grund meiner kleinen Reise: das Buch.
Ich weiß, mir wird keiner glauben wenn ich euch sage, dass ich viel am Arbeiten bin. Aber hey, ich bin viel am Arbeiten. Zur Zeit ca 12 Stunden pro Tag. Es wird lang, verrückt und vorallem sehr persönlich. Ich hoffentlich ihr werdet Spaß dran haben!
Wir werden hier unten noch eine Woche durchpowern und dann auf dem Rückweg ein paar kleine Zwischenstops einlegen. Die Tage wird es auch ein paar mehr Bilder zu sehen geben.
...

Spontane Planänderung. Wir haben uns dazu entschieden, minimal weiter zu fahren. Morgen früh geht es nach Montenegro. Den Ort, an dem ich vor ziemlich genau 3 Jahren dieses Bild aufgenommen habe. Dort werde ich innerhalb von 2 Wochen das Buch in eine fertig Form bringen. Apropos Buch. Ich habe mich vorgestern mit Uli Potofski und dem Buch Verlag Kempen getroffen. Die Nummer ist in trockenen Tüchern 🙌🏾 Veröffentlicht wird der Spaß Mitte/Ende September - pünktlich zu den ersten (hoffentlich) Live Shows.
Auf was ich mich neben dem Buch und meinem ersten 'Urlaub' seit Jahren am am meisten freue? Wir werden an mindestens 15 meiner früheren Trampstellen vorbeifahren. Und vielleicht schaffen wir es sogar, auf dem Rückweg noch ein paar alte Bekannte in Bosnien und Herzegowina zu treffen ❤️
...

Dank @lightwork_alexscherer kann ich diese 'interessante' Momentaufnahme mit euch teilen. In den letzten Tagen bin ich für @steffenjungsmusik erneut in mein Piratenkostüm geschlüpft und durfte so Teil seines kommenden Musikvideos werden. Premiere von 'Was zählt' ist diesen Freitag 🙌🏾
Abseits dieser Passion werde ich mich morgen zum ersten Mal persönlich mit meinen kommenden Verlegern treffen und im Laufe dieser Woche etwas tun, dass ich seit 1 1/2 Jahren nicht mehr getan habe. Ich werde Deutschland verlassen. Vorübergehend. Der Grund hierfür ist mein kommendes Buch, dem ich am kroatischen Meer innerhalb von 14 Tagen den finalen Schliff geben will.
...

all lives matter. #blackouttuesday ...

Unnötige Info #1:
In meinem Buch kommt das Wort Zigarette genau 40 Mal vor. In Theorie wird also auf jeder vierten Seite geraucht.
Das Wort Tulpe hat es ganze 21 Mal auf Papier geschafft.
Momentan befinde ich mich in der Nachbereitung und kann euch hoffentlich Ende nächster Woche einen ungefähren Erscheinungstermin eingrenzen. Momentan peile ich Mitte August an 🙌🏾 PS: Rauchen ist nicht gut.
...

Heute Abend dürft ihre gerne wieder auf unserem Youtube Kanal 'Bühne Frei' einschalten 🙌🏾
Dies wird das vorerst letzte Mal, dass ich mit Reisegeschichten online zu sehen sein werde - heute geht's zum Abschluss nach Nepal, Myanmar, Kambodscha, Japan und Hongkong.
Ich freu mich 🦕
...

Da mein Feed noch nicht bunt genug ist, gibt es hier ein paar tibetische Gebetsfahnen auf 4000 Meter Höhe. In Teil 2 meiner live Show wirds zur Mt. Everest Basecamp Wanderung noch einiges mehr zu sehen geben. Ansonsten gibt's Geschichten und Videomaterial aus Myanmar, Cambodia, Japan und Hong Kong. Und wir werden tauchen.
Bis Sonntag 🙌🏾
Wie ehh und je ab 20:00 Uhr auf Youtube.
...

Ihr fragt euch, was ihr bei diesem Wetter heute Abend machen sollt?
Schaltet um 20:00 Uhr auf Youtube rein und erfahrt mehr über meine erste Reise.
Spoiler: Es wird viel gelacht.

Anekdoten vor unserer Zeit Teil 1 - Die Wiederholung
...

Heute Abend um 8 Uhr gibt's wieder live Unterhaltung 🙌🏾
Bist du dabei?
Falls ja: was bezüglich meiner ersten Reise interessiert dich am meisten?
...

Wohin es am Samstag geht?
Ich werde euch ein bisschen über meine Studentenzeit erzählen, wie es zur ersten Reise kam, wie voll mein Höschen damals war und wie ich mich auf das ganze Treiben vorbereitet hatte.
Danach nehme ich euch im ersten Teil von 'Anekdoten vor unserer Zeit' mit nach Australien, Neuseeland, Indonesien und Thailand.
Ich werde euch erzählen, warum ich aufhörte Friseurläden zu besuchen, wie ich das erste mal in meinem Leben zum Trampen an der Straße stand und ich werde euch exklusiv meine schönen Füße zeigen.
Ich freue mich auf euch!
Nähere Infos in der Facebook Veranstaltung🦕
...

Euer Wille geschehe 🙌🏾
Diesen Samstag wird es zum ersten Mal neue alte Geschichten meiner ersten Reise zu hören und vor allem zu sehen geben. Ich freue mich riesig!
Wie immer kostenfrei über unseren Bühne Frei Youtube Kanal.
Nähere Infos gibt's in der Facebook Veranstaltung🦕
...

Ich brauche eure Meinung 🙌🏾
Im Zuge der nächsten Live Stream Planung kam mir folgende Idee: Diejenigen von euch, die Anekdoten eines Beifahrers bereits gesehen haben, wissen, dass es eine erste Reise vor nunmehr 6 Jahren gab. Damals nicht nur mit kurzen Haaren und ohne Tattoos, sondern auch ohne jegliche Erfahrungen. Stattdessen war ich aber mit einer Gopro bewaffnet. Nach dieser 15 monatigen Reise habe ich mein Videomaterial zu einem 2 Stunden und 40 Minuten langen Video mit Musikuntermalung zusammengeschnitten. Nun zu meiner Idee - Ich würde dieses Video, das bisher außer meiner Familie und engen Freunden noch nie jemand gesehen hat, gerne in 2 Teilen live streamen und in diesem Zuge Geschichten erzählen, die noch nie erzählt wurden, die Anfänge meiner Reise näher beleuchten und selbstverständlich wie immer alle Fragen zu dieser Reise, meiner Person und dem Leben generell beantworten.
Natürlich würde das ganze wie immer kostenfrei über unseren Bühne Frei Youtube Kanal laufen.
Hättet ihr Lust? Schreibts in die Kommentare und ich werde mich morgen hoffentlich mit einer neuen Ankündigung melden❤️
Genießt die Sonne 🙌🏾
...

Morgen Abend gibt's wieder kostenlose Live Unterhaltung 🙌🏾
Dieses Mal gibt's die komplette erste Hälfte von Anekdoten eines Beifahrers zu sehen - das Ganze in neuem technischen Gerüst und erneut mit offener Fragerunde im Anschluss.
Wo? Wieder auf Youtube, dieses Mal jedoch auf dem offiziellen Account von Globetrotter (Link hierzu in meiner Bio).
@itsalexscherer, @globetrotterde und ich freuen uns auf euch!
...

Leider steht momentan nicht nur bei uns in Europa alles still. Da meine Veranstaltungen bis auf weiteres verschoben wurden, können momentan keine Spendengelder akquiriert werden. Im neuen Beitrag (findet ihr auf meiner Homepage unter 'soziale Projekte') gibt's neue Bilder mit dem derzeitigen Stand der Arbeiten. Ich hoffe, dass sich die Situation bald bessern wird und bleibe weiterhin optimistisch. Ich glaube fest daran, dass wir den Bau nach wie vor noch dieses Jahr abschließen werden 🙌🏾 Bleibt gesund. ...

Heute Abend live in euer Wohnzimmer!
Hier der Link: https://bit.ly/2U6xS1u
(den Link gibt's auch in meiner Instagram Info)
Hier der Zeitplan:
18:00 - Countdown
18:30 - Kleines Vorwort zum Thema 'Bühne Frei', unserer
Intention und unseren geplanten Projekten.
18:45 - Beginn der live Show 'Anekdoten aus eurem Wohnzimmer'
19:15 - kurze Pause und im Anschluss die Dakuna Matata Premiere
19:20 - Teil 2 von 'Anekdoten aus eurem Wohnzimmer'
19:45 - Fragerunde
20:15 - Eventuell eine kleine Überraschung
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr

@itsalexscherer und ich freuen uns darauf, mit euch einen recht ungewöhnlichen Sonntagabend zu verbringen.

Bis später!
...

Ich melde mich hier mit einem kleinen Herzensprojekt. @itsalexscherer und ich haben uns überlegt, wie wir über das „zu Hause bleiben“ hinaus einen kleinen Beitrag zur derzeitigen Situation leisten können. Zu unserem Projekt „Bühne Frei“ wird es in den kommenden Tagen nähere Infos geben.
Den ersten Testlauf gibt es schon diesen Sonntag! Ich werde im Studio einen Teil meiner Show ‚Anekdoten eines Beifahrers‘ live performen, um so ein Stück Liveunterhaltung in eure Wohnzimmer zu bringen. Wir planen die Übertragung mit mehreren Kameras und durch die Kommentarfunktion werden es definitiv die interaktivsten Anekdoten aller Zeiten! Außerdem wird der Dakuna Matata Song Premiere feiern.
Wie wo und wann? Diesen Sonntag, 18:30 auf Youtube. Den Link hierfür wird es morgen geben. Tickets braucht ihr nicht. Der Stream wird kostenfrei zu sehen sein. Wie immer kann freiwillig gespendet werden.
Nächste Woche wird es dann hoffentlich konkretere Termine geben. Shows, Stand Up Comedy, verschiedene Vorträge. Wir wollen lokale Solo-Künstler in eure Wohnzimmer bringen und euch so auch in Zeiten des „zu Hause bleibens“ Live dabei sein lassen. Außerdem werden mit den Spendengeldern die jeweiligen Künstler, die momentan meist arbeitslos sind, finanziell unterstützt.
Wir freuen uns. Bühne frei!
...

Diejenigen die mich kennen wissen, dass ich jemand bin, der stets optimistisch bleibt. Eine Eigenschaft, die mich das Trampen gelehrt hat. Aber selbst mir fällt dies in Anbetracht der derzeitigen Situation nicht leicht. Ich kann momentan kaum sagen, welche Auswirkungen Corona auf 'Anekdoten eines Beifahrers' haben wird. Ich weiß nicht, ob die Frühjahrstour Ende April stattfinden wird und versuche den Gedanken an die wirtschaftlichen Folgen bestmöglich zu verdrängen. Gleichzeitig weiß ich, dass ich gesundheitlich nicht gefährdet bin. Dass ich keine Kinder ernähren muss und mich keine Wohnungsmiete auffressen wird. Meine Gedanken sind bei all denen, die die leider nicht behaupten können. Es sind verrückte Zeiten. Es sind ungewisse Zeiten. Es sind Zeiten, die vorüber gehen werden.
Ich halte euch natürlich bezüglich der Tour weiterhin auf dem Laufenden und hoffe, dass ich euch bald wieder positive Neuigkeiten liefern kann.
Bis dahin.
Bleibt gesund.
#dakuna #wanderlust #travel #travels #hitchhike #hitchhiker #blogger #live #show
...

In einer Woche geht's endlich wieder auf die Bühne 🙌🏾 Mittlerweile ist das ganze tatsächlich schon zu einer kleinen Sucht geworden. Im positiven Sinne. Momentan arbeite ich hauptsächlich daran, die Show weiter zu verbessern. Neues Intro, neue Videos, ein paar strukturelle Änderungen und ein offizieller Dakuna Matata Song. Ach übrigens - kennt sich wer von euch mit privaten Krankenversicherungen oder der Künstler-Versicherung aus? Falls ja schreibt mir doch gerne eine Nachricht. Bin bräuchte eventuell etwas Hilfe :)
Schönes Wochenende 🐳 #dakuna #wanderlust #travel #travels #hitchhike #hitchhiker #show #live
...

Danke für all die netten Nachrichten! Morgen werd ich antworten, versprochen :) Wer ist heut in Sankt Wendel dabei? #dakuna #fastnacht #sparrow #pirates #pirate #pirat #travel #travels #hitchhike #hitchhiker #wanderlust #jacksparrow #coseplay ...

In den letzten Jahren hat sich bei mir so einiges geändert. Aber eine kleine Sache ist gleich geblieben.
Meine Lieben, volle Fahrt voraus! Auf ein verrücktes Jahr.
Klar soweit?
Danke an @itsalexscherer für die geilen Bilder!
#jacksparrow #coseplay #wanderlust #karneval #kostüm #dakuna #aiiee #fastnacht #sparrow #pirates #pirate #pirat
...

Ich liebe Momentaufnahmen. Hier predige ich gerade über Jesus und den Vorteil, den Männer mit langen Haaren beim Trampen in Sambia haben.
Heute hat sich übrigens ganz spontan noch ein weiterer Frühjahrs - Termin im Saarland eingeschlichen. Am 16. Mai geht's nach Saarlouis ins @rocklands_sls 🙌🏾🙌🏾 #Frühjahrsanekdoten
...

Ich bei meiner Lieblingsbeschäftigung. Reden. Letzte Woche war der SR zu Besuch und hat mich interviewt. Hier gibt's den Spaß zu lesen: https://www.sr.de/sr/home/kultur/dakuna_reise_weltenbummler_trampen_100.html
Danke auch an Alex für die netten Bilder 🙌🏾@lightwork_alexscherer
...

Uff. Vor fast genau einem Jahr kam ich (nicht ganz nüchtern) auf die Idee, vor Menschen über meine Reise zu erzählen. Damals nannte sich das ganze schlicht 'Per Anhalter um die Welt'. Ja ich weiß, extrem einfallsreich. Ich kann nicht in Worte fassen, was sich in diesem Jahr alles geändert hat. Ich kann euch jedoch sehr wohl über die wichtigste Erkenntnis, die ich in dieser Zeit gewinnen durfte, erzählen. Geschichten einer Reise können viel mehr als nur zum Reisen inspirieren. Diejenigen die mich kennen wissen, dass ich mit 'Anekdoten eines Beifahrers' etwas verändern will. Und ich habe gelernt, dass die Show hierzu in der Lage ist. Der Gedanke, dass ein armer Bauer aus Kyrgyzstan oder eine ehemalige Sterneköchin aus Norwegen Menschen in Deutschland daran erinnern wertzuschätzen. Der Gedanke daran, dass Musiker aus Bosnien oder Opis aus Süd Afrika Menschen in Deutschland daran erinnern, welch großes Privileg es ist, in Deutschland geboren zu sein. Oder auch der Gedanke daran, dass Menschen morgens beim Aufwachen an Herr der Ringe und David Guetta denken und so ihren Tag dankbar starten. Wie bereits erwähnt.. Mir fehlen die Worte! Danke an alle, die mich bis hierher gebracht haben und danke an alle, mit denen ich 2020 teilen werden darf. Das wohl aufregendste Jahr meines Lebens. Auch ohne trampen. Ihr Lieben, ich darf euch mit riesiger Freude, unendlicher Euphorie und absoluter Demut die erste kleine große Deutschlandtour präsentieren. Die Frühjahrsanekdoten! Alle Veranstaltungen gibt's auf Facebook und auf meiner Homepage - bei manchen Termin hat der Ticket Verkauf bereits begonnen, die restlichen folgen nächste Woche. Danke. ...

Letzten Samstag durfte ihr bei @daniel.leismann auf der ersten Speaker Night in Sankt Wendel auftreten. Für mich ein gänzlich neuer, aber unglaublich interessanter Kontext. Morgen gibt's hiervon ein etwas ausführlicheres Feedback. Hier erstmal eines der Bilder (danke @___jochenhans___). In 'Anekdoten eines Beifahrers' gibt es eine ähnliche Geste. Dort geht es um die in Sarkasmus gepackte Länge meines Geschlechtsteiles, nach der mich einer meiner Lifts fragte. Letzten Samstag erhob ich meine Finger im Kontext einer Möglichkeit, zwischen 2 Optionen die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Wie? Nunja, mit Hilfe eines Münzwurfs. Natürlich ist das ganze eine etwas längere Geschichte und natürlich lässt man am Ende keine Münze eine Entscheidung treffen. #dakuna #speakernight ...

Die ersten Verhandlungen laufen 🙌🏾 Momentan ergebe sich sogar die ersten 2021 Termine. Scheint so, dass ich definitiv erst Sommer 2021 wieder auf Reise gehen kann. Hier auch nochmal an alle, die meine Storys konsequent weiter wischen (ich kann es euch nicht verübeln). Falls ihr Ideen bezüglich Veranstaltungsorten oder Kontakte in folgenden Städten habt, schreibt mir doch bitte eine Nachricht: Berlin, Hamburg, München, Köln, Stuttgart, Leipzig, Münster, Augsburg, Koblenz, Trier, Mainz.
Heute Abend geht's zu einem kleinen Videodreh. Ich hab mir fest vorgenommen, ein neues 'Anekdoten eines Beifahrers' Intro zu basteln 🙌🏾 📷@maximummosh
#dakuna #tagedieb
...

In diesem Jahr habe ich meine zweijährige Reise per Anhalter vorerst beendet. Es waren 2 Jahre, in denen ich unendlich viele Dinge gelernt habe. Ich habe gelernt, dass sowohl Amman als auch Maan existieren, dass Hühnchen in vielen Teilen der Welt nicht als Fleisch angesehen wird und dass Kani Kani in Botswana ein gängiger Name ist. Ich habe gelernt zu vertrauen, nach vorne zu blicken, auch noch so geringe Chancen zu ergreifen und einen Münzwurf als adequates Entscheidungsmittel zu akzeptieren. Ich habe gelernt einzusteigen, sobald sich Türen öffnen. Retrospektiv betrachtet durfte ich viele dieser Lehren 2019 in die Tat umsetzen. Natürlich sollte wie in jedem Leben am Ende nicht alles so laufen, wie ich es mir erhofft hätte. Aber ich habe gelernt dies zu akzeptieren. Ich habe zwar vor 10 Monaten meine Reise beendet, aber rückblickend betrachtet war genau diese Zeit die persönlich wohl aufregendste Reise meines Lebens. Eine Reise, auf der wir uns alle befinden. Ich habe mit meiner Live-Show 'Anekdoten eines Beifahrers' über 1500 Menschen erreicht, war das erste Mal im TV zu sehen, habe die ersten Seiten meines Buches versendet und meinen eigenen Podcast aufgenommen. Ich habe gelernt, dass Dinge nicht aus bestimmten Gründen geschehen und trotzdem könnte ich in Bezug auf das kommende Jahrzehnt nicht positiver gestimmt sein. Denn ich habe gelernt, dass es sich am besten lebt, wenn man mit Dingen so umgeht, als wären sie aus einem bestimmten Grund geschehen. Ich freue mich auf all die neuen Herausforderungen, die neuen Projekte und die neuen Geschichten. Auf all die Menschen, die ich kennenlernen werde. Auf all die Enttäuschungen, die mir am Ende etwas beibringen werden. Auf die Schule, die ihr gemeinsam mit Ivor und mir bauen werdet. Ich freue mich unglaublich auf die nächste Etappe meiner Reise. Einer Reise auf der wir uns alle befinden. Dem Leben. 'Wir alle reisen gemeinsam durch die Zeit, jeden Tag in unserem Leben. Alles was wir tun können, ist das Beste aus dieser außergewöhnlichen Fahrt zu machen' - Richard Curtis. Danke an alle, die mir 2019 auf welchem Wege auch immer geholfen haben. #dakuna #HappyNewYear ...

So, nochmal ein klein wenig länger. Frohe Weihnachten! Und nein, ich bin grad nicht im Warmen, das letzte Bild war 5 Jahre alt. Damals war ich über die Feiertage durch Neuseeland getrampt. Mein Weihnachtsgeschenk war damals eine Packung Zigaretten und ein paar Oreo Kekse - danke @martin.kepler. Dieses Jahr gab's eine schöne Mütze, zur großen Freude meiner Freunde.
Bald gibt's den ebenso alljährlichen Jahresrückblick und auch genauere Infos was nächstes Jahr so passieren wird. Ich werde übrigens bis 2021 in Deutschland bleiben, auch zur großen Freude meiner Freunde /s
Ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Tage!
...

Merry Christmas! ❤️ #dakuna ...

X