Daniel Dakuna


Als ich mich im April 2017 mit erhobenem Daumen an die Straße stellte, war mir nicht ansatzweise bewusst, welches Ausmaß diese Reise annehmen sollte. Seitdem habe ich
53.000 Kilometer per Anhalter zurückgelegt, 41 Länder auf
3 Kontinenten durchquert und dabei in den wenigsten Fällen Geld zum Übernachten aufwenden müssen. Ich habe so viel Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit erfahren, dass ich sie kaum in Worte fassen kann.

Nun ist es an der Zeit zurückzugeben. Ich durfte lernen, dass die Geschichten meiner Show 'Anekdoten eines Beifahrers' nicht nur als Reisemotivation und Inspiration dienen, sondern darüber hinaus etwas verändern können. Es sind Geschichten, die nachwirken und einen positiven Effekt haben.


Ich freue mich unglaublich darauf, dich in der Live-Show Anekdoten eines Beifahrers zu unterhalten, zu bewegen, dir einen kleinen Anstoß zu geben, aber auch darauf, dir die Schattenseite einer langen Reise aufzuzeigen.

Daniel Dakuna Podcast

Im Interview


Nach meiner Reise war ich als Interviewpartner zu Gast bei Daniel Leismann, dem Mitgründer eines CoWorking Space in meiner Heimat: Das Brühlhaus. In diesem Interview rede ich ausführlich über mein früheres Leben, den Beginn meiner damaligen Reise und die Idee einer Live-Show. Mittlerweile ist aus diesem Kontakt nicht nur eine Freundschaft entstanden, sondern Daniel gibt mir nach wie vor Anstöße im Bezug auf meine sozialen Kanäle
"Hör bitte mal damit auf, deine Instagram Stories in der Küche aufzunehmen du Verrückter!"
Daniel Dakuna Podcast
X